News und Angebote rund ums Fahrrad im Rad-Salon Saarbrücken
< Gleich fünf Bergamont Bikes unter den Besten im Test
18.01.2015 13:25 Alter: 3 Jahr/e
Kategorie: Testberichte
Von: Rad-Salon

Award für Bergamont E-Fully Contrail C MGN

Das Top-Modell von Bergamont`s E-MTB Fullsuspension Linie Contrail mit Bosch Performance Line Antrieb hat jüngst einen Design & Innovation Award erhalten.


Bergamont E-MTB Fully Contrail C MGN Modell 2015 Award

Bergamont E-MTB Fully Contrail C MGN mit Bosch Preformance Line Antrieb

Bosch Nyon Bordcomputer

ePowered bei Bosch eBike Systems

"MGN" steht bei Bergamont für "Mehr geht nicht" und bedeutet bei den Rädern der Hamburger Bike-Schmiede stets, dass es sich um das Topmodell der jeweiligen Kategorie handelt.

Kein Wunder also, dass auch das Bergamont Contrail C MGN über eine Ausstattung verfügt, die keine Wünsche offen lässt. Die Kombination aus bewährtem Bosch-Motor aus der Performance Line, der gelungenen Geometrie und den großen 29 Zoll-Laufrädern verleihen dem Bergamont beeindruckende Fahreigenschaften. Selbst in technisch anspruchsvollem Terrain bewältigt das Rad Anstiege mit spielerlischer Leichtigkeit. Optisch ist das Bike stark an seinen Namensvetter ohne Elektromotor angelehnt und zeigt sich in der Abfahrt angenehm agil und stets sehr gut kontrollierbar. Das Fahrwerk verfügt über eine angenehme Progression und steckt auch größere Impacts locker weg. Ein rundum gelungenes Bike.

Neu ist, dass das Bergamont Contrail C MGN zukünftig optional auch mit dem Bosch Nyon Display erhältlich sein wird. Dieser All-in-One E-Bike Bordcomputer bietet die Möglichkeit zu navigieren, Fitnessdaten permanent anzuzeigen sowie zu speichern und kann alle fahrrelevanten Daten optisch ansprechend darstellen. Zudem hat man die Möglichkeit mittels einer App die Leistungsentfaltung des Bosch Performance Antriebes auf seine Bedürfnisse optimal anzupassen.

Für ältere E-Bikes mit Bosch Performance Line Antrieb wird das Nyon frühestens im Herbst 2015 zur Nachrüstung erhältlich sein.

Um einen guten Eindruck von der Leistungsfähigkeit des aktuellen Bosch Antriebes zu bekommen, empfehlen wir auch, sich einmal den Bosch Reichweiten-Assistent anzuschauen. Hier kann man sich die Reichweiten in Abhängigkeit von Fahrergewicht, Trittfrequenz, Wetterbedingungen und weiteren Parametern eindrucksvoll darstellen lassen.

Für Rückfragen und weiteren Informationen zum Bosch E-Bike Antrieb oder Bergamont Bikes steht das Team vom Rad-Salon Saarbrücken jederzeit gerne zur Verfügung !



Kommentar schreiben

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

  *  
     
Nachname:  
     
 
     
 
     
 
     
*  
   

 


Bisherige Kommentare

Keine Kommentare

 

 

 

Bike Aid - Ride for Help. Community, Charity und Pro Cycling Radrennteam im Saarland

Radsport-News.com
Radsport-News.com: Aktuelle Nachrichten aus dem Profi-Radsport
Sunweb holt Belgier Theuns und Vervaeke
(rsn) - Das deutsche Sunweb-Team hat sich mit den beiden Belgiern Edward Theuns (von Trek-Segafredo) und Louis Vervaeke (von Lotto Soudal) verstärkt. Das belgische Duo unterschrieb ....
Startliste des Teamzeitfahrens
(rsn) - Manzana Postobon geht heute zum Auftakt der Vuelta a Espana um 17.30 Uhr als Erster der 22 Teams in das topfebene und nur 13,7 Kilometer lange Mannschafftszeitfahren der ....
Fröhlinger: ´Die Vuelta ist die entspannteste Grandtour´
(rsn) - Bei der am Samstagabend in Nimes beginnenden Spanien-Rundfahrt steht Johannes Fröhlinger (Sunweb) bereits zum neunten Mal am Start. Im Interview mit radsport-news.com ....
Für die Vuelta-Premiere extra Sommerschuhe bestellt
(rsn) - Hallo liebe Radsportwelt! Nachdem ich im August 2015 den Sprung ins Profilager geschafft habe, steht nun der nächste große und wichtige Schritt in meiner Karriere bevor. ....
Mezgec tritt die Nachfolge von Groenewegen an
(rsn) – Auch die 32. Auflage von Veenendaal-Veenendaal (1.1) war eine Angelegenheit für die Sprinter. Nach 196 Kilometern rund um Veenendaael siegte der Slowene Luka Mezgec ....
Vuillermoz entreißt Gesbert noch den Limousin-Gesamtsieg
(rsn) – Alexis Vuillermoz (Ag2r) hat sich am Schlusstag doch noch den Gesamtsieg bei der Tour du Limousin (2.1) gesichert. Der Franzose schnappte sich unterwegs vier Sekunden an ....
Dan Martin wechselt zu UAE Team Emirates
(rsn) - Nach Marcel Kittel verlässt mit Dan Martin ein weiterer Leistungsträger das Team Quick-Step Floors zum Saisonende. Der Ire, zuletzt Sechster der Tour de France schließt ....
Bergfestival mit Entscheidung am gefürchteten Angliru
(rsn) - Am Samstag ist es soweit: Im französischen Nimes startet die 72. Vuelta a Espana mit dem erst dritten Auslandsstart in ihrer Geschichte überhaupt. Spanien erreicht das ....
517efb333