News und Angebote rund ums Fahrrad im Rad-Salon Saarbrücken
< LAPIERRE Zesty AM 427 Ei-Shock eingetroffen
06.02.2015 11:24 Alter: 3 Jahr/e
Kategorie: Fahrrad Angebote, Allgemeine News

Jetzt das neue Felt Fatbike Double Dee 30 im Radsalon testen

Schon längst ein Trend in den USA und jetzt auch bei uns: Fatbikes sind Traktionswunder mit Aufmerksamkeitsgarantie und machen einfach Spass !


Fatbike Felt Double Dee 30 im Rad-Salon Saarbrücken

Schwalbe Jumbo Jim Reifen in Überbreite

Eine stattliche Felgenbreite - Mit diesem Fatbike fällt man auf

Ursprünglich wurden Fatbikes im kalten Norden Nordamerikas eingesetzt, um widrigsten Bedingungen trotzen zu können: Ob Schnee, Eis, Sand oder Geröll - mit einem Fatbike kann man noch fahren, wenn alle anderen längst schieben müssen.

Gerade in dieser Jahreszeit bieten Fatbikes - ein Ableger von konventionellen Mountainbikes - jede Menge Spass, machen aber nicht nur im Matsch sondern auch in der Stadt eine gute Figur. Eines lässt sich definitiv auch bei dem im Rad-Salon Saarbrücken vorrätigen Testrad Felt Double Dee 30 nicht vermeiden: Mit diesem Bike fällt man auf !

Das Felt Double Dee 30 hat bei einem Preis von nur 1299 Euro ein für ein Fat Bike niedriges Gewicht von knapp 14 Kg. Geschaltet wird mit einer Shimano XT/Deore 2x10 Gruppe, wobei eine edle Race Face Kurbelgarnitur zum Einsatz kommt. Besonders auffällig sind auch die Felgen der Laufräder (siehe Bilder), auf denen Schwalbe Jumbo Jim Reifen in der Dimension 26x4,00" aufgezogen sind. Als "Sahnehäubchen" spendiert der amerikanische Fahrradhersteller Felt dem Fatbike noch einen Lenker sowie eine Sattelstütze aus edlem Carbon. Für die optimale Verzögerung sorgt eine Scheibenbremsanlage aus dem Hause Shimano.

Testen Sie jetzt das neue Fatbike von Felt bei uns und erleben Sie ein einzigartiges und neues Bike-Gefühl.

Dazu hier auch unser Facebook-Eintrag: Fatbikes im Radsalon

Update: Ab Mitte Juli gibt es auch Fatbikes von Bergamont im Radsalon Saarbrücken. Mehr Infos hier: Bergamont Fatbikes.



Kommentar schreiben

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

  *  
     
Nachname:  
     
 
     
 
     
 
     
*  
   

 


Bisherige Kommentare

Keine Kommentare

 

 

 

Bike Aid - Ride for Help. Community, Charity und Pro Cycling Radrennteam im Saarland

Radsport-News.com
Radsport-News.com: Aktuelle Nachrichten aus dem Profi-Radsport
China wirbt Vogels Trainer ab - BDR mit Nachfolgerproblemen
Erfurt (dpa) - Die zweifache Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel aus Erfurt verliert ihren Heimtrainer Tim Zühlke an ihre größten Konkurrentinnen. Der 38-Jährige, der Vogel ....
Froome erster Anwärter auf den Gesamtsieg
(rsn) - In Abwesenheit von Titelverteidiger Nairo Quintana (Movistar) gilt Tour-Sieger Chris Froome (Sky) auch bei der 72. Vuelta a Espana als der große Favorit.  Deshalb erhielt ....
Gautier siegt als Ausreißer, Walsleben fährt ins Bergtrikot
(rsn) – Cyril Gautier (Ag2r) hat die 3. Etappe der Tour du Limousin (2.1) gewonnen. Der Franzose setzte sich nach 185 Kilometern bei der Ankunft in Chaumeil aus einer ursprünglich ....
Die Strategien im Wettkampf bei Windkante und im Lead-Out
Am Ende eines Radrennens fährt immer einer als Erster über die Ziellinie. Bis es aber soweit ist, muss das Team viel Vorarbeit leisten. Zum Beispiel bei flachen Streckenabschnitten ....
Samuel Sanchez positiv auf Wachstumshormon getestet
(rsn) - Die am Samstag beginnende Vuelta a Espana wird ohne den spanischen Routinier Samuel Sanchez stattfinden. Wie sein BMC-Team am Donnerstag mitteilte, wurde der 39-Jährige in ....
Sieberg: ´Kurz vor Paris aufgeben, das machen nicht viele´
(rsn) – Krank oder verletzt, für viele Radsportler gibt es das nicht. Da werden die Zähne zusammengebissen und – egal ob gut oder schlecht für die eigene Gesundheit – aus falschem ....
Coquard fährt künftig für das neue Pineau-Team
(rsn) - Der als Teamchef fungierende Ex-Profi Jerome Pineau hat am Donnerstag Details zu seinem neuen ProContinental-Team bekanntgegeben. Als Hauptsponsor wird Vital Concept ....
Castroviejo für drei Jahre zu Team Sky, auch De la Cruz kommt
(rsn) - Nach sechs Jahren bei Movistar verlässt der Spanier Jonathan Castroviejo seine Heimat und wechselt zum britischen Sky-Team. Dort unterschrieb der 30-jährige ....
517efb333