News und Angebote rund ums Fahrrad im Rad-Salon Saarbrücken
< LAPIERRE Zesty AM 427 Ei-Shock eingetroffen
06.02.2015 11:24 Alter: 3 Jahr/e
Kategorie: Fahrrad Angebote, Allgemeine News

Jetzt das neue Felt Fatbike Double Dee 30 im Radsalon testen

Schon längst ein Trend in den USA und jetzt auch bei uns: Fatbikes sind Traktionswunder mit Aufmerksamkeitsgarantie und machen einfach Spass !


Fatbike Felt Double Dee 30 im Rad-Salon Saarbrücken

Schwalbe Jumbo Jim Reifen in Überbreite

Eine stattliche Felgenbreite - Mit diesem Fatbike fällt man auf

Ursprünglich wurden Fatbikes im kalten Norden Nordamerikas eingesetzt, um widrigsten Bedingungen trotzen zu können: Ob Schnee, Eis, Sand oder Geröll - mit einem Fatbike kann man noch fahren, wenn alle anderen längst schieben müssen.

Gerade in dieser Jahreszeit bieten Fatbikes - ein Ableger von konventionellen Mountainbikes - jede Menge Spass, machen aber nicht nur im Matsch sondern auch in der Stadt eine gute Figur. Eines lässt sich definitiv auch bei dem im Rad-Salon Saarbrücken vorrätigen Testrad Felt Double Dee 30 nicht vermeiden: Mit diesem Bike fällt man auf !

Das Felt Double Dee 30 hat bei einem Preis von nur 1299 Euro ein für ein Fat Bike niedriges Gewicht von knapp 14 Kg. Geschaltet wird mit einer Shimano XT/Deore 2x10 Gruppe, wobei eine edle Race Face Kurbelgarnitur zum Einsatz kommt. Besonders auffällig sind auch die Felgen der Laufräder (siehe Bilder), auf denen Schwalbe Jumbo Jim Reifen in der Dimension 26x4,00" aufgezogen sind. Als "Sahnehäubchen" spendiert der amerikanische Fahrradhersteller Felt dem Fatbike noch einen Lenker sowie eine Sattelstütze aus edlem Carbon. Für die optimale Verzögerung sorgt eine Scheibenbremsanlage aus dem Hause Shimano.

Testen Sie jetzt das neue Fatbike von Felt bei uns und erleben Sie ein einzigartiges und neues Bike-Gefühl.

Dazu hier auch unser Facebook-Eintrag: Fatbikes im Radsalon

Update: Ab Mitte Juli gibt es auch Fatbikes von Bergamont im Radsalon Saarbrücken. Mehr Infos hier: Bergamont Fatbikes.



Kommentar schreiben

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

  *  
     
Nachname:  
     
 
     
 
     
 
     
*  
   

 


Bisherige Kommentare

Keine Kommentare

 

 

 

Bike Aid - Ride for Help. Community, Charity und Pro Cycling Radrennteam im Saarland
radsport-news.com

Radsport-News.com
Radsport-News.com: Aktuelle Nachrichten aus dem Profi-Radsport
Vorschau auf die Rennen des Tages / 23. Oktober
rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? Ab sofort gibt Ihnen radsport-news.com kurz und kompakt eine ....
Roche verpasst Sieg - BMC nun aber mit zwei Optionen
(rsn) - Am Ende der Königsetappe der ersten Tour of Guangxi verbuchte BMC zwar nicht den Sieg -  der ging auf das Konto von Tim Wellens (Lotto Soudal). Und doch zeigte man sich ....
Vogel und Levy setzen goldene Schlusspunkte in Berlin
(dpa) - Mit der Deutschland-Fahne in der Hand lagen sich Kristina Vogel und Altstar Maximilian Levy in den Armen und feierten auf dem Berliner Holzoval ausgelassen ein Finale ....
Bakelants ist wieder daheim und erzählt vom Lombardei-Sturz
(rsn) - Jan Bakelants (Ag2r La Mondiale) hat das Krankenhaus verlassen und ist wieder zurück zuhause. Der Belgier wird allerdings noch lange brauchen, bis er von seinen schweren ....
Kelderman gibt mit Platz- und Schnittwunden am Unterarm auf
(rsn) - Auf dem Weg zur Bergankunft am Mashan Nongla Scenic Spot endete die 1. Tour of Guangxi für Sunweb-Kletterer Wilco Kelderman unsanft: Der 26-jährige Niederländer wurde ....
Mollema kehrt 2018 zu altem Rennprogramm zurück
(rsn) - Durch die Ankunft von Alberto Contador als seinem Teamkollege, war die Saison 2017 für Bauke Mollema eine etwas andere, als er es aus den Vorjahren gewohnt war. 2018 aber ....
Auch Westmattelmann bleibt Lotto-Kern Haus erhalten
(rsn) - Das deutsche Continental-Team Lotto-Kern Haus kann die dritte Vertragsverlängerung vermelden. Nachdem zuletzt schon Joshua Huppertz und Jonas Rutsch neue Arbeitspapiere ....
Van der Poel meldet sich in Koksijde beeindruckend zurück
(rsn) - Am Samstag noch schwer gestürzt, am Sonntag wieder obenauf: Mathieu van der Poel (Beobank-Corendon) hat sich beim dritten Lauf des Cross-Weltcups in Koksijde, abgesehen ....
517efb333