News und Angebote rund ums Fahrrad im Rad-Salon Saarbrücken
< Jetzt das neue Felt Fatbike Double Dee 30 im Radsalon testen
09.03.2015 13:21 Alter: 2 Jahr/e
Kategorie: Testberichte
Von: Rad-Salon Saarbrücken

Bergamont Contrail 9.0 im Test: "Sehr gut !"

Das neue Tourenfully Contrail überzeugte die Tester des Mountainbike Magazins (Ausgabe 04/2015) auf ganzer Linie. Bestes Handling, feiner Carbonrahmen mit sehr guter Ausstattung zu einem günstigen Preis: Was braucht man mehr ?


Bergamont Contrail 9.0 Touren-Fully im Rad-Salon

Testbericht zum Bergamont Contrail 9.0 im Mountainbike Magazin

Wer ein solides Touren-Fully auf 29 Zoll Laufrädern mit 120 mm Federweg sucht, sollte sich die Contrail Modelle des Hamburger Fahrradherstellers Bergamont Bikes einmal genau ansehen. Das aktuelle Bergamont Contrail 9.0 bietet einen Carbonrahmen mit erstmals auch einem Carbon-Hinterbau und eine grundsolide Shimano XT-Ausstattung. An der Front arbeitet die Rock Shox Reba RLT, die in Verbindung mit dem Rock Shox Monarch Hinterbau-Dämpfer für ein kletterfreundliches und dennoch komfortables Fahrwerk sorgt.

Das Rahmengewicht des Bergamont Contrail 9.0 liegt nur bei 2510 Gramm, ohne dass die Steifigkeit verloren ging. Das Gesamtgewicht des 29er Bikes kann sich mit 12,3 Kg bei Rahmengrösse M (ca. 47 cm) mehr als sehen lassen - und dies zu einem günstigen Preis von nur 3499 Euro.

Lesen Sie hier den vollständigen Testbericht: Bergamont Contrail 9.0 Test

Mehr Informationen auch zu den anderen Bergamont Contrail Modellen 2015 hier auf unserer Homepage unter Bergamont Contrail Serie 2015.

Für eine Beratung steht Ihnen das Team vom Rad-Salon Saarbrücken jederzeit gerne zur Verfügung.



Kommentar schreiben

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

  *  
     
Nachname:  
     
 
     
 
     
 
     
*  
   

 


Bisherige Kommentare

Keine Kommentare

 

 

 

Bike Aid - Ride for Help. Community, Charity und Pro Cycling Radrennteam im Saarland

Radsport-News.com
Radsport-News.com: Aktuelle Nachrichten aus dem Profi-Radsport
Sunweb holt Belgier Theuns und Vervaeke
(rsn) - Das deutsche Sunweb-Team hat sich mit den beiden Belgiern Edward Theuns (von Trek-Segafredo) und Louis Vervaeke (von Lotto Soudal) verstärkt. Das belgische Duo unterschrieb ....
Startliste des Teamzeitfahrens
(rsn) - Manzana Postobon geht heute zum Auftakt der Vuelta a Espana um 17.30 Uhr als Erster der 22 Teams in das topfebene und nur 13,7 Kilometer lange Mannschafftszeitfahren der ....
Fröhlinger: ´Die Vuelta ist die entspannteste Grandtour´
(rsn) - Bei der am Samstagabend in Nimes beginnenden Spanien-Rundfahrt steht Johannes Fröhlinger (Sunweb) bereits zum neunten Mal am Start. Im Interview mit radsport-news.com ....
Für die Vuelta-Premiere extra Sommerschuhe bestellt
(rsn) - Hallo liebe Radsportwelt! Nachdem ich im August 2015 den Sprung ins Profilager geschafft habe, steht nun der nächste große und wichtige Schritt in meiner Karriere bevor. ....
Mezgec tritt die Nachfolge von Groenewegen an
(rsn) – Auch die 32. Auflage von Veenendaal-Veenendaal (1.1) war eine Angelegenheit für die Sprinter. Nach 196 Kilometern rund um Veenendaael siegte der Slowene Luka Mezgec ....
Vuillermoz entreißt Gesbert noch den Limousin-Gesamtsieg
(rsn) – Alexis Vuillermoz (Ag2r) hat sich am Schlusstag doch noch den Gesamtsieg bei der Tour du Limousin (2.1) gesichert. Der Franzose schnappte sich unterwegs vier Sekunden an ....
Dan Martin wechselt zu UAE Team Emirates
(rsn) - Nach Marcel Kittel verlässt mit Dan Martin ein weiterer Leistungsträger das Team Quick-Step Floors zum Saisonende. Der Ire, zuletzt Sechster der Tour de France schließt ....
Bergfestival mit Entscheidung am gefürchteten Angliru
(rsn) - Am Samstag ist es soweit: Im französischen Nimes startet die 72. Vuelta a Espana mit dem erst dritten Auslandsstart in ihrer Geschichte überhaupt. Spanien erreicht das ....
517efb333