Tacx I-Genius Multiplayer T2000 Rollentrainer Preis-Angebot

Tacx Rollentrainer I-Genius Multiplayer T2000

Mit dem Tacx I-Genius erleben Sie ein ganz neues Trainingsgefühl zuhause in den eigenen vier Wänden !

Vorbei sind die Zeiten, in denen man nach 45 Minuten Rollentraining demotiviert vom Rad gestiegen ist und doch auf besseres Wetter für das Outdoor-Training im Winter gewartet hat. Mit dem Virtual Reality Trainer von Tacx stehen nun vielfältige Funktionen zur Verfügung, die niemals Langeweile aufkommen lassen.

Optimaler Trainigseffekt bei viel Unterhaltung

Virtual Reality: Velodrome
Tacx Virtual Reality Funktionen - Velodrom
Mountainbike Parcours
Tacx Virtual Reality Funktionen - MTB Downhill Valley

Mit dem Virtual Reality-Trainer Tacx i-Genius erwartet Sie Radfahren pur. Dieses Topmodell bietet grenzenlose Unterhaltung beim Indoor-Training. Der Vorteil an einem VR-Trainer ist, dass Sie nicht nur die Strecke vor sich auf dem PC-Monitor sehen, sondern auch erleben, wie Veränderungen im Streckenverlauf direkt an die Bremse des Trainers weitergegeben werden. Bei einem Anstieg spüren Sie den Steigungswiderstand und auf der Abfahrt bekommen Sie förmlich Flügel.

Der i-Genius ist mit der Tacx Trainer-Software 4 (Advanced) ausgestattet. Mit dieser ultramodernen Software betreten Sie bei Ihrem Training auf dem Tacx-Trainer virtuelle Welten, die realer scheinen als die Realität selbst. Was Sie auf Ihrem Bildschirm sehen, ist von der wirklichen Welt nicht mehr zu unterscheiden. Die Rennen sind so realistisch, dass Sie sich sogar hinter dem virtuellen Hauptfeld verstecken können, um im Windschatten zu fahren. Aber denken Sie daran: Ihre virtuellen Gegner verhalten sich realistisch, was bedeutet, dass sie jederzeit ausbrechen können. Passen Sie also auf.

Der i-Genius hat eine kabellose Motorbremse und ein mit Software simuliertes Schwungrad, das sehr hohe Leistung bei niedrigen Geschwindigkeiten bietet. Dadurch werden Anstiege und Bergfahrten noch realistischer. Der i-Genius kann auch als einziges Modell die Abfahrt simulieren. LED-Lampen an der Bremse zeigen die Fahrgeschwindigkeit und die erzeugte Leistung an. Die Kommunikation zwischen Bremse, VR-Interface und PC erfolgt über Funk. Der Trainer selbst muss an das Stromnetz angeschlossen werden.

Der i-Genius Multiplayer enthält eine einjährige Webracing-Lizenz sowie den BlackTrack, einen klappbaren Lenkrahmen, mit dem Sie die virtuellen Welten überallhin mitnehmen können. Jede Bewegung wird sofort auf dem Bildschirm Ihres PCs angezeigt.

Das Herzstück des Tacx I-Genius T2000: Die Motorbremse

Bei der Berechnung des Bremswiderstands werden alle physikalischen Gesetze erfasst, denen ein Radfahrer auf der Straße begegnet, um eine realitätsgetreues Ergebnis zu erhalten. Alle entsprechenden Daten wie Luft- und Rollwiderstand, Steigungsprozent, Gewicht, Luftdruck, Windgeschwindigkeit, Temperatur, Höhe, Massenträgheit und Bremseigenschaften werden berücksichtigt und mehrere hundert Mal pro Sekunde berechnet, um ein realistisches Fahrgefühl zu erzeugen.

Die Bremskraft der Tacx-Trainer wird dynamisch geregelt. Andere Trainer verwenden ein Schwungrad, um den Totpunkt zu überwinden; Tacx-Trainer passen den Widerstand beständig an, um ein möglichst natürliches Fahrgefühl zu ermöglichen. Dank des dynamischen Bremssystems werden virtuelle Anstiege zur echten Herausforderung. Der i-Genius bietet sogar eine Abfahrtsimulation. Das Rad dreht sich wie im wirklichen Leben weiter, sodass Sie nicht in die Pedale treten müssen. Kein anderer Trainer bildet die Realität so gut nach wie dieser von Tacx.

LED’s
Die Motorbremse ist mit LEDs ausgestattet, die im Rhythmus Ihrer Trittfrequenz aufleuchten. Die roten LEDs leuchten bei hoher Leistung auf  Bei einer geringeren Leistung sind eher die grünen LEDs aktiv. Der i-Genius muss an das Stromnetz angeschlossenwerden; abgesehen davon ist der Trainer kabellos.

Virtuelles Schwungrad
Das Schwungrad ist wesentlicher Bestandteil der Bremse. Durch die Anordnung mit präzisen Sensoren und fortschrittlicher Elektronik ist der i-Genius bei der Simulation der Realität unerreicht. Das mit Software simulierte Schwungrad des i-Genius ist wie ein virtuelles Schwungrad.

Trittfrequenz & Balance
Der i-Genius hat keinen Trittfrequenzsensor. Die Trittfrequenz wird von der Änderung der Krafteinwirkung auf die Pedale abgeleitet und durch hochpräzise Sensoren aufgezeichnet. Auch die Balance – der Unterschied in der Kraftaufwendung zwischen dem linken und rechten Bein – wird kontinuierlich gemessen. Die richtige Balance sorgt für einen optimalen Pedaltritt. Mehr Info >

PowerBack
Der i-Genius verwendet PowerBack. Das PowerBack-System wandelt die in der Bremse erzeugte und während der Fahrt freigesetzte Wärme in elektrischen Strom um, der dann in das Netz eingespeist wird. Sie erzeugen also Ihren eigenen Strom


Jetzt im Rad-Salon Saarbrücken ausprobieren

Wir sind offizielles TACX-Testcenter und zeigen Ihnen gerne bei uns im Laden die Funktionen des Tacx I-Genius Multiplayer T2000 im Detail.

Zudem haben Sie aktuell einen Preisvorteil auf Tacx Trainingsrollen im Rad-Salon Saarbrücken: Sparen Sie jetzt 20% bei allen Tacx Geräten und Zubehör !

Unser Preis-Angebot beim Tacx I-Genius: 1116,00 €

(UVP: 1395,00 €)

Tacx Trainingsrollen Versand im Rad-Salon Saarbrücken

Tacx Trainingsrollen - Versand...

...ist für uns kein Problem !

Bitte lassen Sie sich einfach ein Angebot schicken

und nutzen Sie unser Kontaktformular.

Nach oben

Bergamont Bikes
BMC Bicycles
Look Fahrräder
Focus Bikes
Kalkhoff Räder
Koga Fahrrad
Stromer E-Bikes & Pedelecs
Lapierre Bikes
517efb333